HiddenseeschmuckAltstadt StralsundLogo Uhrmacher Voss

Hiddenseeschmuck

Fotos vom Original im Safe der Deutschen Bank in Stralsund

Teil von Hiddenseeschmuck

Foto vom originalgetreuen Nachguß im kulturhistorischen Museum Stralsund.

Hiddenseer Goldschmuck

->> Zu unserem Hiddenseeschmuck-Angebot

Ein Auszug aus dem Buch "Rügen ­ so wie es war", S. 63/64 ( Buch erhältlich im Inselshop )

Sagenhaft klingt auch die Geschichte vom Hiddenseer Goldschmuck. Aber er wurde in den Jahren 1872-1875 wirklich gefunden und gelangte für nur 2257 Mark in das "Provinzialmuseum für Neuvorpommern und Rügen".

Über die Umstände des Fundes schrieb der damalige Direktor des Museums, Rudoplh Baier.

"Es war am 14. November 1872, dem Tag nach der großen Sturmflut, welche an der ganzen deutschen Ostseeküste zahlreiche Verheerungen angerichtet hatte, als die Fischersfrau Striesow aus Neuendorf, an den Strand gehend, um dort Sand zu holen, auf der zum größten Teil weggespülten Düne ein blinkendes Metall fand, welches wochenlang unbeachtet in seinem Werte unerkannt im Hause blieb, bis dann ein Sohn der Finderin bei gelegentlichem Besuche Stralsunds dasselbe dort als Gold kennenlernte und es an einen Goldschmied daselbst für den Metallwert verkaufte."

Nach Kenntnis des Fundes äußerte Baier in der Stralsundischen Zeitung die Vermutung, daß dem Fundstück ursprünglich wohl noch andere Stücke beigesellt gewesen seien. Das führte zu weiteren Nachforschungen und der Segelmacher Linsen, ein Schwiegersohn der Finderin wurde fündig.

In "Rügen - so wie es war" wird dann über die Geschichte des Auffindens von weiteren Stücken des Schmuckes bis zum Jahr 1874 geschrieben und festgestellt: "Die 596 Gramm Gold regten natürlich die Phantasie an. Zumal sich bald herausstellte, daß es sich um einen äußerst wertvollen Schatz aus der Wikingerzeit handelt. Er wurde wahrscheinlich im 10. Jahrhundert von Goldschmieden auf Jütland hergestellt.

Heute ist er nicht zu bezahlen und gehört dem Kulturhistorischen Museum in Stalsund, dessen Vorgängerin das "Provinzialmusuem für Neuvorpomemrn und Rügen war." Geschildert wird in "Rügen - so wie es war" auch, wie der Schmuck am Ende des 2. Weltkrieges nach Stettin gelangte, dann heimlich vergraben wurde, aber dennoch in die Hände der Russen fiel und schließlich von ihnen an das Stralsunder Museum zurückgegeben wurde.

Fundort des Hiddensseer Goldschatzes

Er besteht aus 10 kreuzartigen Gliedern mit 4 kleinen Zwischengliedern, einer runden schildförmigen Brosche, der Fibula und einem geflochtenem Halsreif. Alle Teile sind aus hochkarätigem Gold gearbeitet, ziseliert mit Filigran.

Der Goldschmuck verdeutlicht durch seine Kreuzform die beginnende Christianisierung Skandinaviens. Er beinhaltet aber auch noch die heidnische Tiersymbolik in Form eines Eulenkopfes mit Schlangenleibern ohne Glieder auf den kreuzförmigen Stücken. Auf der Fibula erinnert der spitzschnablige Kopf an einen Greifenkopf mit hervorstehenden Augen.

Angesichts des herrlichen Schmuckes und seiner spannenden Geschichte ist es nicht verwunderlich, daß ihn auch jene gerne tragen, die sich wie die meisten Sterblichen auf dieser Erde das Original nicht leisten können.

( Klicken Sie hier für die Druckversion dieser Seite )

Bestellung von originalgetreuem Hiddenseeschmuck

Für eine Großansicht klicken Sie auf die Schmuckstücke.

Das Copyright dieser Fotos liegt bei StefanSauer - Jede weitere Verwendung ist untersagt.


Wir bieten Ihnen eine Kollektion vom Hiddenseer Goldschmuck in 4 Ausführungen zum Verkauf an: Silber, Double´(Silber vergoldet), 333er Gold und 585er Gold.

Anhänger Kreuz Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
1a 30x40 mm inkl. Öse 79 €
ähnlich wie Nr. 5
89 € 449 € 999 €
1b 23x34 mm inkl. Öse 39 € 79 € 249 € 399 €
1c 22x13 mm inkl. Öse
22x12 mm inkl. Öse
-
22 €
39 €
-
79 €
69 €
-
119 €
Anhänger Fibel Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
2 klein 1,3 cm 49 € - 99 € 149 €
2 mittel 2,6 cm 59 € 79 € 199 € 349 €
2 groß 4 cm 99 € gross 119 € - 999 €
Armband Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
3 19 cm 299 € Kreuz-Kreuz
329 €
799 € 1190 €
Krawattenklammer Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
4 a. Anfrage - 179 € a. Anfrage
Broschen Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
5 28x29 mm, auch
als Anhänger nutzbar
89 € 99 € 329 € 499 €
Ohrhänger 1 Paar Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
6 1 Paar 39 € 79 € 249 € 399 €
Ohrstecker 1 Paar Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
7 13x12 mm
9x8 mm
29 €
19 €
39 €
29 €
149 €
99 €
199 €
-
Ring mit Kreuz Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
8 59 € - 179 € 399 €
Manchettenknöpfe Silber Doublé Gold *333er Gold*585er
9 1 Paar 99 € 109 € 499 € 699 €


Kontakt: Fax u. Tel.-Nr.: 0 38 31/29 4 3 72 (Herr Voss)